Wie Sie vielleicht persönlich schon erfahren mussten, stößt bei vielen Beschwerden - wie Schmerzen, Erschöpfungssyndromen oder Allergien - die Schulmedizin an ihre Grenzen. Aus diesem Grund habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Ihnen über die Schulmedizin hinaus gehende Methoden der ganzheitlichen Medizin anzubieten. Dabei ist es mir sehr wichtig, dass ich die komplementären Methoden durch meine Ausbildung zur Fachärztin für Anaesthesie in ein schulmedizinisches Behandlungskonzept einbinden kann.


Behandlungsspektrum:

• Schmerzsyndrome aller Art
• Allergien
• Erschöpfungssyndrome
• Belastungsstörungen
• Raucherentwöhnung
• Begleittherapie bei Tumorpatienten,
• Tinnitus
• Infekte
• Unerfüllter Kinderwunsch u.a.


Traditionelle Chinesische Medizin und Bioresonanz betrachten gesundheitliche Störungen aus anderen Blickwinkeln als die westliche Medizin.

Deshalb ist es grundsätzlich bei jeder Erkrankung sinnvoll zu prüfen, ob eine Therapiemöglichkeit besteht.

Rufen Sie uns gerne an.

 

Am Beginn jeder Behandlung steht eine sehr ausführliche, ganzheitliche Anamnese, in der Sie alle Ihre Probleme darlegen und für die Sie genügend Zeit mitbringen sollten. Ich bitte sie, zu diesem Termin alle wichtigen medizinischen Unterlagen mitzubringen. So kann ich mir einen Überblick über Ihren Krankheitsverlauf verschaffen und eine optimale Therapie für Sie erarbeiten. Falls nötig, werde ich weitere Befunde von den entsprechenden fachärztlichen Kollegen einholen